CROSSFIT ohne Drogen – #OMG


Hallo Leute, mein Name
ist Kevin Schulte aber meine Freunde
nennen mich einfach nur… Die Kante. Ich weiß, man sieht es mir nicht an –
aber ich war mal drogenabhängig. Aber jetzt bin ich 100 % clean. Ich hab mein Leben einer
höheren Macht anvertraut: Crossfit. Dank Crossfit habe ich
mein Leben wieder lieben gelernt. *Technomusik* Hey!!!!! Kevin Kante in da house! Heute zeige ich euch,
bei Crossfit ohne Drogen, mein schnelles Crossfit-Workout
ohne Drogen – mit der Sandra. Sandra,
wieso hast du Crossfit angefangen? Um sexy und geil zu sein. Also ich bin dadurch
clean geworden, ja. Früher, da habe ich richtig Vollgas
gegeben, 3 Tage am Stück gefeiert und dann bin ich irgendwann
aufgewacht, auf’m Aldi-Parkplatz, und da hatte ich so’ne
Feuerwerksrakete in meinem Arsch. Krass! Sandra, weißt du, das krasse ist,
alle meine Drogengeschichten enden damit,
dass ich irgendwo aufwache und dann habe ich
irgendwas in meinem Arsch. – Krass! Leute, geht bloß weiter zur Schule. Crossfit macht süchtig! Meine innere Droge sind die Bubbles. Die Bubbles
sind eine Ganzkörperübung. Für den perfekten Beachclub-Körper.
Kennt ihr Beachclub? Wow, Beste – das ist wie Ibiza, bloß
statt so internationalen Topmodels laufen da die Kassiererinnen
vom Bahnhof-Supermarkt rum. Los Sandra, komm, komm weiter, komm! Nochmal 1, 2, komm immer weiter –
das ist alles eine riesige Party, geht immer weiter, immer schneller,
es dreht sich, ist wie ein riesiger Rausch,
alles läuft von selbst! Ja, komm, komm, komm,
go, go, go, go, go! Und noch mal! Und noch mal! Einmal nach dem Club,
da habe ich so’n kleinen Zwerg, mit Geldbüchse, habe ich abgezogen. Dann bin ich aufgewacht,
vor’m Geldautomat, mit so’ner Kerze im Arsch.
– Wie viel noch? – Komm Wir machen weiter
mit den Drop outs – los Sandra, komm! Ich habe jeden Tag Drogen genommen. Bei der Arbeit,
beim Karneval, beim Oktoberfest. Es ist nicht einfach,
mit einem Bierkrug in der Hand eine Trompete
aus dem Arsch zu bekommen. Ich will nach Hause! Du klingt so angespannt,
entspann dich, Sandra entspann dich. So, die Sandra ist hier ‘nen bisschen
ausgeknockt von dem Reifen-Workout. D.h., wir können die Zeit nutzen
und über Ernährung reden. Wenn du dich auch
kalorienarm ernähren willst, ja, dann nimmst du ein Hähnchen,
machst die Haut ab, packst es in den Kochtopf, kochst das,
dann schmeißt du das gekochte Hähnchen weg,
dann machst du den Topf sauber. Wenn du dann noch Hunger hast,
dann nimmst du ein Geschirrtuch und schnüffelst da dran. Das wichtige ist, achte immer
auf deine Ernährung, mach Sport, höre nie auf!
– Hör du mal nie auf. Eigentlich hat er recht. Yo, das war Crossfit ohne Drogen,
danke Sandra. – Danke Kante. Sag mal, willst du eigentlich noch
ein Kaffee mit mir trinken gehen? Na komm schon, ein Kaffee ist
kein Kaffee. Was härteres? Ja, egal,
das war Crossfit ohne Drogen, schaltet beim nächsten Mal
wieder ein. Abonniert meinen Kanal und so
und kauft mein Merchandising. Kevin Kante, Tschau. Untertitel: ARD Text
im Auftrag von Funk (2017) Oh my God!

56 Replies to “CROSSFIT ohne Drogen – #OMG”

  1. warum versuchst du nicht den Weltrekord aufzustellen "wie viele Dinge passen in mein Rektal" ? XD

    ich meine die Kerze war dann erst das Aufwährmtraining 😀

  2. Wir sind nicht freundlich, wir haben eine positive Ausstrahlung.
    Wir suchen keinen Mann fürs Leben, wir suchen einen Tjup.
    Wir gehen nicht in angesagte Clubs, wir gehen in Clubs, die Gratisparkplätze haben.
    Wir essen keine Hühberbrühe, sondern Suppe mit Sellerie und Steckrüben.
    Wir nehmen nicht den Hübschesten, wir nehmen Jonathan.

    #OMG 😀

  3. Ich hab Crossfit ohne Drogen gemacht und dann bin ich mit einer Feuerwehrksrakete im Arsch rausgekommen…Die Feuerwehrksrakete hatte ein positve Ausstrahlung!

  4. Phil ist mir irgendwie richtig sypatisch geworden durch dieses Video….wie kommt das XD

  5. Warum sind 90% eurer Videos auf nur Deutschland eingestellt so das ich meine Proxy ändern muss um eure Videos zu gucken?

  6. Wenn ihr dann noch Hunger habt riecht an einem Geschirrtuch? klingt logisch, Geschirrtuch-Diät Auf geht's!

  7. Das Referat war vong der positven Ausstrahlung her nice, der Rest war scheiße. I würde 1 zwei geben. #inderSchule

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *